Lausitzring

-

Rennen 4 - 5 - 6 der Meisterschaft.

Lausitzring

Der Eurospeedway Lausitz wurde Grand-Prix-Kurs, Speedway Trioval sowie als Teststrecke konzipiert und im Jahr 2000 als Ersatz für die Berliner AVUS eröffnet. Zu den wichtigsten Veranstaltungen zählen die DTM, IDM und das ADAC Masters Weekend.

Adresse: Lausitzallee 1, D-01998 Klettwitz

Land: Deutschland

Streckenlänge: 3,442 Km

Kurven: 14

Streckenrekord: 0:34,62 Min. Tony Kanaan, CART Reynard-Honda

Streckenrekord F4: folgt bei Veranstaltung

Internet: lausitzring.de

Anbindungen: Google Maps / Routenplaner - Wetter - Hotels

Impressionen von der Rennstrecke