F4 Rennkalender 2016

Sieben Rennwochenenden im Rahmen des ADAC GT Masters

Mit Vollgas voraus in die zweite Saison: Nach dem erfolgreichen Debütjahr der ADAC Formel 4 stellt der ADAC die Weichen für 2016. Die Nachwuchstalente der Highspeedschule des ADAC starten in der kommenden Saison an sieben Rennwochenenden im Rahmen des ADAC GT Masters.

Weiterlesen …

Michael Waldherr weiter vom Pech verfolgt

DPSA Förderkandidat Waldherr

Am vergangenen Wochenende ging das ADAC Formel 4 Championat auf dem Hockenheimring in das große Finale der Saison 2015.

Weiterlesen …

Motopark - Umstrittene Strafe kostet Titelchance

F4 Vize-Champion Joel Eriksson

Eine Durchfahrtstrafe im ersten Lauf des Saisonfinals raubt Joël Eriksson die letzte Chance auf den Titel in der deutschen Formel 4-Serie. Teamchef Timo Rumpfkeil kann die Bestrafung nicht nachvollziehen.

Weiterlesen …

F4 Champion mit gelungener „Dienst“reise

Champion Marvin Dienst

Es ist der größte Erfolg in seiner Karriere – Marvin Dienst gewinnt die Premierensaison der ADAC Formel 4.

Weiterlesen …

David Beckmann ist Rookie-Champion

Rookie-Champion David Beckmann

Einen gelungenen Saisonabschluss erlebte David Beckmann am vergangenen Wochenende auf dem Hockenheimring. In der ADAC Formel 4 sicherte er sich die Rookie-Meisterschaft.

Weiterlesen …

Jannes Fittje - Rookieziel erreicht

Team Motopark Pilot Jannes Fittje

Auf dem Hockenheimring ging es für den jungen Thüringer um Rang drei in der Rookie-Wertung. Doch am Ende kam alles anders und er erlebte schwierige Rennen.

Weiterlesen …