Aust engagiert sich in Abu Dhabi und Dubai

Drivers Breefing

Das Team Aust Motorsport nimmt zum Jahreswechsel 2017/2018 an den bekannten Langstrecken-Rennen in Abu Dhabi und Dubai teil.

 

 

Aust Motorsport engagiert sich bei Langstreckenrennen in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Das " Gulf 12 Hours 2017 " findet vom 14.-16. Dezember 2017 auf dem spektakulären Yas Marina Circuit statt und die " 24 Hours Dubai 2018 " vom 11.-13. Januar 2018.

Zum Einsatz kommen die Audi R8 GT3 Boliden und in Dubai auch ein TCR Audi RS3 LMS.
Das Team bietet seinen bewährten Full-Service-Renndienst für die einzelnen Events oder als attraktives Paket an.

Interessierte Teilnehmer können sich bis zum 30. August 2017 ein Angebot erstellen lassen.